Feb 05

Ich dachte, ich kümmere mich jetzt mal wieder etwas um das leibliche Wohl.

Gestern Abend waren wir mal wieder lecker Speisen. Anlässlich Chris letztem Abend in der Bay Area (es war so schön, Dich mal wieder hier zu haben :-) ) ging es mit ein paar Bekannten und (bis dato) Unbekannten nach Mountain View zu Xahn.

Lustigerweise war dieses Restaurant auch das erste, dass wir in unserer Neuen Heimat bereits in der ersten Woche unseres Daseins besuchten.

Aber es ist auch wirklich toll.

Die Einrichtung ist stylisch und ich persönlich stehe besonders auf die Kieselsteinwand an welcher Wasser hinabläuft. Sehr cool!

Bestückt ist das Restaurant überdies mit Bildern der Eigentümer, was in diesem Fall ein echtes Plus ist. Den Malstil würde ich als eine Mischung aus Miro und Picasso definieren, aber was weiß ich schon ;-) . Zumindest passen sie ganz gut in die moderne und eher minimalistische Einrichtung.

Die Speisen sind asiatisch und super lecker. Dazu kommt ein hübsches Äußeres und damit sind die etwas höheren Preise durchaus gerechtfertig.

Alles in Allem eine echte Empfehlung und besonders das Dessert “The 8th Wonder” ist einfach himmlisch!

Leave a Reply