Aug 04

Unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht…

Eben gerade noch über den großen Teich ausgewandert und schwupps ist schon ein ganzes Jahr vergangen.

Am 2. August haben wir sozusagen unseren ersten Kalifornien Geburtstag gefeiert. Eigentlich haben wir nicht wirklich gefeiert, aber in Gedanken zumindest das letzte Jahr Revue passieren lassen.

Es ist doch so Einiges passiert und wir haben schon ziemlich viel erlebt. Von Wohnungssuche über Kontoeröffnung, Autokauf und Raumaustattung bis hin zu Reisen nach Mendocino, Napa Valley, Monterey, Reno und Lake Tahoe…

Ach, so schnell vergeht ein Jahr!

Obwohl wir uns eigentlich schon richtig heimisch fühlen, kommt es uns immer noch vor, als sei es erst neulich gewesen, als wir das Flugzeug in Richtung USA nahmen. 1 Jahr ist in Silicon Valley Zeit schon fast eine Ewigkeit und für Viele hier bereits “Halbzeit” ihres Aufenthaltes in Kalifornien.

So haben wir natürlich im letzten Jahr viele nette Leute kennen gelernt, aber mussten auch schon wieder von Einigen Abschied nehmen. The circle of life oder eben das Leben im Silicon Valley.

Auch wenn wir Euch alle doch sehr vermissen und am Liebsten gleich um die Ecke von jedem einzelnen von Euch wohnen würden, so haben wir doch den Schritt hierher zu kommen nicht bereut und auch ich habe das Leben hier mittlerweile ins Herz geschlossen. Es hat zwar ertwas länger gedauert, aber die Sonne, das Meer und die milden Temperaturen helfen schon sehr das Leben hier lieben zu lernen.

Nun freuen wir uns auf die nächsten Abenteuer und blicken voller Vorfreude auf einen Trip nach Las Vegas…

Ach nur kurz noch als kleine Fußnote: Die Mülltüten-Packung, die wir genau heute vor einem Jahr bei Costco gekauft haben (http://california.cotta-und-dirk.de/2009/08/first-day-in-california/) haben wir immer noch! Unfassbar aber wahr. Das war mal wirklich eine Jahrespackung auch wenn sich die Tüten nun langsam dem Ende neigen! :-)

Leave a Reply