Nov 02

Die Giants haben gewonnen! Mit ihrem 3:1 Sieg gegen die Texas Rangers im 5. Spiel der World Series sind sie nun 2010 World Series Champions!

Wohooooooo!

Zum ersten Mal seit das Team in San Francisco beheimatet ist, ist ihnen dieses Glanzstück gelungen und damit zum ersten Mal seit 1954 und zum ersten Mal geht der Titel überhaupt nach San Francisco.

Hier steht alles Kopf! Jeder trägt orange/schwarz, die Farben der Giants, Giants T-Shirts, Baseball Caps, Hoodies etc

Zum letzten Spiel gab es vor dem Civic Center in San Francisco eine große Giants Party mit Live Übertragung des Spieles und nach Ende öffneten die Fan Shops um – wie soll es auch anders sein – die bereits fertigen 2010 World Series Champion Merchandise Produkte an den Mann, die Frau und das Kind zu bekommen.

In den Nachrichten verdrängen die Giants sogar die Berichterstattung über die heutige Wahlen im Lande auf Platz 2 und morgen wird es eine große Parade zu Ehren der Giants in San Francisco geben.

Ach es ist herrlich, das miterleben zu dürfen. Alles steht Kopf und in diesen Tagen tut Kalifornien eine gute Nachricht auch mal so richtig gut.

Die Civic Hall in SF ist in Orange angestrahlt und wahrscheinlich wird im Laufe des heutigen und morgigen Tages der Rest der Stadt auch noch eingefärbt werden.

Ach ja, tut mir leid für die Texas Rangers (die ja als Favoriten galten), dass sie verloren haben – ok, nicht wirklich. :-D

So, nun können die Giants endlich ihre Bärte rasieren, auch wenn der Slogan “Fear the Beard” so nett war, aber dann kann man sie hoffentlich auch wieder besser von einander unterscheiden.

Hier noch zum Nachlesen und Nacherleben:

The official Giants Website

The San Francisco Chronicle

The New York Times

One Response to “The world is orange – at least in the San Francisco”

  1. [...] die Sensation schafften und die World Series in der Major League gewannen. Ich hatte ja darüber berichtet. Nun wollten wir natürlich die amtierenden World Series Champions auch einmal wieder live im [...]

Leave a Reply