Apr 25

Ja, ja ich weiß, ich wollte während meiner Zeit in London unbedingt die Hochzeit von William und Kate erleben, aber nun wo es tatsächlich passiert, bin ich fast froh, diesen Wahnsinn nur aus der Ferne erleben zu müssen.

Wobei, aus der Ferne, ist vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck.

Amerika steht Kopf. ROYAL WEDDING auf ALLEN!!! Kanälen.

Wenn man schon nicht vor Ort sein kann, dann doch wenigstens die TV Berichterstattung rund um die Uhr. Sämtliche TV Sender haben ihre Zelte bereits in der britischen Hauptstadt aufgeschlagen und berichten TÄGLICH von dort. Wir bekommen hier Tipps wie man die lange Hochzeitsnacht (ja bei uns heiraten die ja mitten in der Nacht) mit einer Royal Wedding Party gestalten kann, inklusive Krönchen, Krönchenservietten, Krönchentellern, Krönchenwasweißichnichtalles.

Es gibt Specials und mehr Specials. Es gibt Live-Berichterstattungen, und Hintergrundinformationen.

Unfassbar. Und dann stolperten wir auch noch hier rüber:

Mit unserem Comcast/Xfinity Vertrag können wir auf TV On Demand nun Alles über die Royal Family und UK erfahren. Natürlich darf dabei auch eine Dokumentation über Princess Diana nicht fehlen.

UNFASSBAR!

Man hat fast das Gefühl, man hätte hier gerne auch eine Royal Family. Aber dazu kann ich nur sagen: Der Zug ist abgefahren! ;-)

Wie dem auch sei, ich liebe es ja eigentlich solche Hochzeiten am TV mit zu erleben, aber dafür mitten in der Nacht aufstehen bzw die Nacht zum Tag zu machen??? Ich glaube ja nicht. Und nach all dieser Vorberichterstattung habe ich eigentlich noch weniger Lust dazu.

Allen von Euch die sich dennoch darauf freuen, wünsche ich jedenfalls eine schöne Hochzeit. :-)

2 Responses to “Royal Wedding Hysteria”

  1. Ilona says:

    Schön war’s!!! Ich glaube live wäre es auch klasse gewesen, wenn man denn was gesehen hätte. Die TV-Entscheidung war definitiv eine gute Entscheidung (auch wenn ich nur die Highlights abends gesehen habe), in London musste man ja für die besten Plätze schon 1-2 Nächte vorher an der Strecke campieren…… Und so konnte man das wunderschöne Kleid ja wirklich super sehen!!! *bekennender Fan der Royalhochzeit*

  2. Cotta says:

    Ich habe mir das Ganze dann tatsächlich noch nachts angeschaut. Aber das Kleid war wirklich ein Traum. Bin aber im Nachhinein doch sehr froh, nicht in London gestanden zu haben. Das waren ja unglaubliche Menschenmassen. Da hätte ich Platzangst bekommen :-D

Leave a Reply