May 05

Mal wieder ein Beitrag für die Rubrik “Culinary” oder auch “wir-waren-mal-wieder-lecker-essen”.

Nachdem wir Sonntag einen Nachmittag am Pool verbrachten, gönnten wir uns zum Abschluss des Tages noch ein leckeres Dinner in Mountain View auf Castro Street bei “Shabuway”

Hier kann man eine Art japanisches Fondue genießen, das sog. “Shabu Shabu”. Man bestellt eine Brühe, z.B. Seeweed, Miso oder man kann auch einen Topf mit zwei verschiedenen Brühen bestellen um etwas Abwechslung zu haben. Dazu bestellt man hauchdünn geschnittenes Rindfleisch (vom Angus Kobe Rind, natürlich) und Gemüse wie z.B. Brokoli, verschiedene Pilze, Spargel etc.

Dann wirft man die Zutaten in den Topf und nach kurzer Zeit kann man es dann wieder mit den Stäbchen rausfischen, in eine leckere Sauce dippen, mit Reis oder asiatischen Nudeln essen. Sehr, sehr lecker und ein tolles Erlebnis.

An Shabuway gefällt uns ganz besonders, dass wir jedes Mal wenn wir dort sind, so gut wie die einzigen Nicht-Asiaten sind. Für uns ein gutes Zeichen hinsichtlich der Autenzität des Essens. Die Preise sind ok und für Silicon Valley durchaus im durchschnittlichen Rahmen.

Aber unter http://www.shabuway.com/ kann man sich das Ganze auch einmal genauer anschauen.

Tagged with: