May 02

Ich hatte vor einiger Zeit plötzlich das dringende Bedürfnis mal wieder Achterbahn zu fahren.

Ja, wirklich! Ich! Wir haben uns auch alle gewundert, aber ich glaube das lag auch daran, dass wir hier gerade mit Super Sonderangebotne und Specials für Great America und den Six Flags Discovery Kingdom Park bombardiert werden.

Wir entschieden uns für den Six Flags Park in Vallejo an welchem wir schon ein paar Mal auf unserem Weg nach/von Napa Valley vorbeigekommen waren. Der Park hatte nun ein Frühlings Sonderangebot welches noch bis Ende Mai gültig ist und den Parkeintritt um einige Dollars günstiger macht.

Nachdem nun die Sonne endlich auch entschieden hat uns wieder zu beglücken machten wir uns Samstag mit Pam, Marco und deren zwei Kids auf in Richtung Vallejo.

Ich habe tatsächlich zwei Achterbahnen geschafft, obwohl ich mich auf der ersten bereits fragte ob dies denn wirklich eine gute Idee gewesen wäre. Aber zum Glück gab es ja noch jede Menge familienfreundliche Fahrgeschäfte, und sogar der 1 1/2 jährige Sohn von Pam und Marco konnte vom Mini-Freefall Tower und dem Karusell nicht genug bekommen. Wir waren sehr beeindruckt von seinem Mut aber auch die 7jährige Tochter war ziemlich mutig.

Meine persönliche Lieblingsbahn, die Wildwasserbahn hat uns dann am Ende auch alle so richtig durchweicht und wir haben erfahren müssen, dass die das hier Ernst meinen, wenn sie sagen: “You may get wet”. Auf alle Fälle war es eine große Gaudi und ganz besonders als wir dann auf dem Rückweg noch in ein Steakhouse einkehrten und ich so richtig schöne nasse Hintern-Abdrücke hinterließ. Ja sehr peinlich.

Ach ja, einen kleinen Sonnebrand haben wir uns natürlich auch noch mitgebracht. :-D

Tagged with: